De Rietobed ...'s goht degege

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Rietball 2020

De Rietobed

Eine Woche vor Fasnet am Freitagabend | im Münsterzentrum

 

De Rietobed zählt seit jeher zu den Höhepunkten der Rietfasnet. Begonnen bereits 1961 als „Kappeobed“  im „Ott“, findet er seit 1982 im Münsterzentrum statt. Als besondere Stärke der Rietvögel ist die Eigenschaft, sich selbst zu glossieren und mit einfachen Mitteln darzustellen, weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Und dass dies alles so erhalten bleibt, setzen sich Regisseure, Bewirtungsmannschaft, Akteure und viele viele Helfer aktiv mit Herzblut dafür ein.

Die witzigen und unterhalsamen Vorträge begeisterten schon immer die Besucher. Viele GROSSE der Rietvögl, wie Bernhard Moser, Ernst Meder, Ernst Storz, Otto Armbruster, Hugo Faller und viele andere, standen seid damals bereits auf der Bühne. Zu den unvergessenen Auftritten zählen sicher die Pillen-Nummer“ von Otto Armbruster, die „Oldie-Rocker mit Fahrrad“, gespielt von Hugo Faller und Franz Grüßer, die tolle „Model-Nummer“ mit „Chanel No. 5, gespielt von Paula Bächle. Auch die mit großem Ernst vorgetragenen Proklamationen ebenso wie der stetige Einheizer zum Ballauftakt mit unseren Kindern als Prolog sind alljährlich die „Klassiker-Auftritte“. Selbstverständlich darf hier nicht unerwähnt bleiben, dass zum Standardrepertoire immer ein zünftiger Tratsch gehört. Verschiedenste Tänze werden präsentiert , und mit Gesang und Witz das Lokalkolorit karikiert.

Brauchtum

An der Fasnet & unterm Jahr